Bild
Allgemein
08.06.20
1479

Neu, schnell, zuverlässig: Die digitale Rechnung mit ZUGFeRD

Jetzt Video anschauen!

Bild

Sie möchten auch effizienter und nachhaltiger handeln? Alexander Bürkle unterstützt Sie dabei Ihre Papierberge zu minimieren.

Sie fragen sich was E-Rechnungen überhaupt sind? Hier zeigen wir Ihnen in aller Kürze und Schritt für Schritt, wie Sie ihre Rechnungen digitalisieren können.

Eine E-Rechnung ist eine im elektronischen Format ausgestellte Rechnung. Dabei wird unterschieden zwischen:

  • Strukturierten Daten (z.B. EDI)
  • Unstrukturierten Daten (z.B. PDF/ JPEG/ Word oder E-Mail)
  • Hybriden Daten (z.B. ZUGFeRD)

Als Empfangswege stehen u.a. E-Mail, FTP-Server, oder Fax zur Verfügung. 

Was ist ZUGFeRD?

ZUGFeRD ist die Abkürzung für "Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland". Dieses Format kombiniert die PDF-Rechnung mit einer integrierten Rechnungsdatei im XML-Format. Außerdem wird die Rechnung mit ZUGFeRD ab 27. November 2020 für öffentliche Auftraggeber zur Pflicht. Also starten Sie schon heute durch und profitieren Sie von kürzeren Bearbeitungsdauern sowie einer erheblichen Kostenersparnis.

Bild

SO EINFACH FUNKTIONIERT ES:

1. Informieren Sie sich bei Ihrem ERP-Anbieter, ob dieser E-Rechnungen anbietet.
2. Wenden Sie sich an unseren Support.
3. Fordern Sie Ihren Zugang an.
4. Erhalt Ihrer ersten E-Rechnung.

SUPPORT

+49 (0)761 5106-9878
support@alexander-buerkle.de

Bei Fragen zur Implementierung, technischen Problemen oder weiteren Wünschen und Anregungen, steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

 

Unternehmensgruppe