„SCALANCE X – Industrial Ethernet Switches“
smart industries
17.05.19
248

Siemens: Smarte Automatisierung

Karlsruhe – Automatisierung von Maschinen, Anlagen und ganzen Fa­bri­ken benötigt ein zuverlässiges industrielles Netzwerk, um die heutigen und vor allem auch zukünftigen Anforderungen zu erfüllen.

Ethernet-basierte Feldbussysteme wie PROFINET sind die Grundlage für die digitale Vernetzung und ermöglichen die Nutzung etablierter standardisierter Ethernet-Netzwerktechnik. Bei der weiteren Planung und der Auswahl der Geräte für die industriellen Netzwerke sind die Anforderungen der Industrieumgebung zu berücksichtigen und sie sollen zukunftsfähig sein, um die Herausforderungen der Digitalisierung zu erfüllen.

Unter dem Namen „SCALANCE X – Industrial Ethernet Switches“ bietet Siemens zur Lösung dieser Aufgaben ein breites Produktportfolio. Für die Datenkommunikation in unterschiedlichen industriellen Anwendungen werden Industrial Ethernet Switches in unterschiedlichen Bauformen und Leistungsstufen für die jeweils optimale Lösung für jegliche Art von Switching-Aufgaben angeboten. Die strukturierte Vernetzung ganzer Fabriken fängt bei den Automatisierungskomponenten (Steuerung, Antrieb, Panel) der einzelnen Maschine an, führt über das Hallennetzwerk (Verbund mehrerer Maschinen) bis hin zum Industrial Backbone (Aggregation mehrerer Hallen). Eine einfache Lösung für kleine Maschinennetze bieten die Unmanaged Switches der Produktlinien X-000 und X-100. In größeren Netzwerken werden Managed Layer-2- und Layer-3-fähige Switches der Produktlinien X-200, X-300, X-400 und X-500 eingesetzt.

SCALANCE XB-100 — kompakt für die Maschinenvernetzung

Für die Maschinenvernetzung bringt Siemens mit der Produktlinie SCALANCE XB-100 neue Unmanaged Industrial Ethernet Switches. Durch das kompakte Design sind sie ideal für den Schaltschrankeinbau und ohne Vorkonfiguration sofort einsatzfähig. Die SCALANCE XB-100 Komponenten gibt es in fünf unterschiedlichen Varianten mit bis zu 24 RJ45-Ports und zwei Fiber-Optic-Ports zur Überbrückung von Entfernungen bis zu 5 km. Sie erlauben einen zuverlässigen Betrieb dank redundanter Spannungsversorgung in Gleichstrom (DC) und Wechselstrom (AC) bei 24 V. Durch übersichtlich angeordnete Diagnose-LEDs wird eine einfache und schnelle Vor-Ort-Diagnose ermöglicht.

Die SCALANCE XB-100 Switches sind konform gemäß ­PROFINET CC-A und ermöglichen eine einfache und kostengünstige Maschinenvernetzung von Industrial Ethernet und ­PROFINET-Netzwerkkomponenten.

Die Produkte der Reihe SCALANCE X sind für den Einsatz in Industrieanwendungen vorbereitet und unterstützen bei der Realisierung von kosteneffizienten, leistungsfähigen und zukunfts­sicheren industriellen Netzwerken.

Unternehmensgruppe