Digitalisierungsprämie unterstützt Unternehmen
Allgemein
18.10.19
352

Profitieren Sie von der Digitalisierungsprämie für Unternehmen

Das Land Baden-Württemberg fördert Projekte zur Einführung neuer digitaler Lösungen bei kleinen und mittleren Unternehmen mit bis zu 10.000 Euro.

Die Digitalisierung bietet für jedes Unternehmen große Chancen. Denn der Einsatz digitaler Technologien hilft beispielsweise dabei, interne Prozesse effizienter zu gestalten, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln oder innovative Geschäftsmodelle umzusetzen.

Gefördert werden konkrete Projekte zur Umsetzung neuer digitaler Lösungen in Produktion und Verfahren (u.a. Implementierung additiver Fertigungsverfahren wie zum Beispiel 3D-Druck) sowie bei Produkten und Dienstleistungen (u.a. Aufbau digitaler Plattformen).

Explizit werden aber auch Digitalisierungsprojekte rund um Strategie und Organisation gefördert. Solche Projekte geht auch der Digitalisierungscoach von Alexander Bürkle gerne gemeinsam mit Ihnen an (u.a. Einführung einer umfassenden Digitalisierungsstrategie). Grundsätzlich können auch Mitarbeiterschulungen gefördert werden – allerdings nur dann, wenn Sie in Zusammenhang mit der Anschaffung neuer Hard- und Software stehen, die zu einem erheblichen Digitalisierungsfortschritt des Unternehmens beitragen.

Die Digitalisierungsprämie unterstützt Unternehmen aller Branchen mit bis zu 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (inklusiver verbundener Unternehmen) bei der digitalen Transformation.

Es werden Digitalisierungsprojekte mit einem Kostenvolumen zwischen 10.000 Euro und 100.000 Euro gefördert. Die L-Bank vergibt hierzu Darlehen ab 10.000 Euro bis 100.000 Euro inklusive eines Tilgungszuschusses. Der Tilgungszuschuss beträgt 10 Prozent der Darlehenssumme, mindestens jedoch 5.000 Euro. Ein Tilgungszuschuss mindert die Restschuld, das heißt, das Unternehmen muss das Darlehen nicht in voller Höhe zurückzahlen.

Eine wichtige Voraussetzung für eine Förderung ist, dass mit dem beantragten Projekt noch nicht begonnen wurde.

Der Antragsaufwand ist gering. Unternehmen, die in das Raster fallen und in naher Zukunft Digitalisierungsprojekte angehen wollen, sollten die Möglichkeiten der Förderung nutzen.

Wir helfen Ihnen dabei!

Kontakt
Ihr Ansprechpartner vor Ort und im Netz
Sebastian Wiekenberg, Digitalisierungscoach bei Alexander Bürkle
Digitalisierungscoach
Sebastian Wiekenberg
+49 761 5106 0
Unternehmensgruppe