Kosten senken mit dem Sonaphone
smart industries
22.08.19
529

Kosten senken in der Druckluft

Halle – Ein Plus beim Energieaudit

Für das Energieaudit wird die Dokumentation und der Nachweis von Verbesserungen immer wichtiger. Darüber hinaus gewinnt die Optimierung von Prozessen, Erhöhung der Betriebssicherheit und Verbesserung der Energieeffizienz im Zeitalter von Industrie 4.0 immer mehr an Bedeutung. Das neue digitale Ultraschallprüfgerät SONAPHONE von SONOTEC vereint innovative Sensorik, intuitiv bedienbare Software für die vorbeugende Instandhaltung und Aufzeichnung sowie Protokollierung von Leckagen in einem Gerät.

Das Gerät mit Touchscreen-Technologie überzeugt durch die breitbandige Sensorik. Hierdurch können Leckagen in Druckluft- und Gasanlagen nicht nur gefunden werden, mit dem SONAPHONE ist auch die Bewertung ihrer Größe möglich. Mit dem neuen SONAPHONE hören und sehen Instandhalter alles, was im Frequenzbereich von 20–100 kHz passiert, während mit vergleichbarer Prüftechnik nur ein schmaler Frequenzbereich erfasst werden kann. SONOTEC gelingt durch die Integration von neuer Sensorik, innovativer Messtechnik und fortgeschrittener Datenverarbeitung eine vollkommen neue Analyse des Ultraschallsignals. Hierdurch werden neue Anwendungen wie die Leckbewertung möglich.

Unser SONAPHONE ist richtungsweisend für die vorbeugende Instandhaltung. Ziel war die Entwicklung des ersten anwenderfreundlichen Ultraschallprüfgerätes, das neuartige Messtechnik, innovative Sensorik und smarte Software für die vorbeugende Instandhaltung vereint.

Hans-Joachim Münch | Geschäftsführer SONOTEC

Dabei eignet sich das multifunktionale Ultraschallprüfgerät nicht nur für die Lecksuche und -bewertung. Es dient auch der Dichtheitsprüfung druckloser Systeme und der Maschinendiagnose durch die Kontrolle von Lagern. Auch zur elektrischen Inspektion durch das Erkennen von Teilentladungen sowie zur Ventil- und Kondensatableiterprüfung wird das neue SONAPHONE genutzt.

Die intuitiv bedienbaren Apps begleiten Sie während des gesamten Prüfvorganges – von der Planung über die Prüfung und Dokumentation bis zur Auswertung. Sie bündeln alle wartungsrelevanten Informationen, sodass Sie den Zustand Ihrer Maschinen und Anlagen stets im Blick haben, und zeichnen Spektrogramme, Pegelverläufe, Soundfiles und Pegelwerte zum Prüfobjekt auf. Im Anschluss lassen sich potenzielle Schwachstellen fotografieren und Markierungen hinzufügen. Außerdem können Textkommentare und Voice Memos ergänzt und Prioritäten festgelegt werden. Zeitaufwändige Papieraufzeichnungen gehören der Vergangenheit an. Mit wenigen Klicks erstellen Sie am Ende des Prüfvorganges einen professionellen Bericht als PDF oder lesen die aufgenommenen Daten in den PC-Daten-Viewer von SONOTEC ein. Der Anwender profitiert von genaueren Daten, auf die er einfacher zugreifen kann, sowie einem komfortableren Handling. Mit dem neuen SONAPHONE erweitert SONOTEC die Anwendungsbereiche für Ultraschallprüfgeräte und erfüllt den Wunsch vieler Instandhalter nach einer zuverlässigen Bewertung von Leckagen und Abschätzung des Einsparpotenzials.

Mit dem SONAPHONE

  • finden und bewerten Sie Leckagen an Druckluft-, Gas- und Vakuumanlagen und reduzieren Ihre Energiekosten
  • analysieren Sie den Zustand Ihrer Maschinen und Anlagen und finden den optimalen Wartungszeitpunkt
  • detektieren Sie Teilentladungen und erhöhen Ihre Betriebssicherheit
  • überprüfen Sie die Funktion von Kondensatableitern und Ventilen, vermeiden Energie- und Wasserverluste sowie Schäden im Dampf- und Kondensatsystem
Kontakt
Ihr Ansprechpartner vor Ort und im Netz
Nicolas Otto
Energiemanagement
Nicolas Otto
+49 (0)761 5106 0
Unternehmensgruppe