Jung a flow
smart buildings
11.09.19
227

Jung: Eine neue Generation

Jung präsentiert mit A flow und A 550 zwei neue Programme. Damit erweitert das Unternehmen aus Schalksmühle die Serie A für unterschiedliche Einrichtungsstile mit einer hohen Funktionsvielfalt.

Konzentriert auf das Wesentliche oder einfach harmonisch: A flow und A 550 sind die neuen Mitglieder in den Reihen der Serie A. In beide Programme lassen sich über 300 Einsätze aus dem gesamten JUNG Sortiment installieren.

Für das junge Wohnen: A flow

Charakteristische, leicht abgerundete Kanten und vier zeitlose Farben – A flow bleibt stilgerecht, auch wenn der Zeitgeschmack sich ändert. Das neue Design zeichnet sich durch eine leichte und harmonische Gestaltung aus. Die Form von A flow fügt sich selbstbewusst in unterschiedlichste Einrichtungsstile ein und ist damit ideal für das junge, moderne Wohnen.

Mit Ecken und Kanten: A 550

A 550 bietet ein streng reduziertes Design und eine klare Formensprache. In optimalen Proportionen im Verhältnis von Einsatz und Rahmen wirkt A 550 kompromisslos. Die markante Optik von A 550 ergänzt moderne Einrichtungsstile auf perfekte Weise. Ob in klassischem Schwarz oder im eleganten matten Anthrazit: A 550 greift die geradlinige Form von „A creation“ auf und verzichtet dabei auf die Schattenfuge. Dadurch setzt A 550 besondere Akzente im Raum.

Funktionsvielfalt mit Profil

Die neuen Designs ergänzen ideal die Serie A. Für die beiden Programme sind zahlreiche Einsätze erhältlich, da A flow und A 550 auf dem 55er-Maß der Serie A basieren. Die Rahmen haben die Maße von 85 x 85 mm und eine Höhe von 10 mm. Die Montage ist in einfachen oder in Mehrfachrahmen möglich. Die neuen Designs gibt es in Alpinweiß, Schwarz (beide hochglänzend), in puristischem Aluminium-Look und in einem matten Anthrazit (beide lackiert). Gefertigt werden A flow und A 550 aus bruchsicherem Thermoplast.

Die neue Generation ist die Weiterentwicklung der Serie A von Jung. Ob geradlinig und markant oder harmonisch mit weichen Rundungen: Mit den neuen Designrahmen findet jedes Interieur seine passende Schalterausstattung.

Form und Funktion gehen bei A flow und A 550 Hand in Hand. Von Licht, Temperatur, Rollläden oder Musik bis hin zu Smart-Home-Systemen: Die neuen Programme verbinden dank unzähliger Einsätze zahlreiche Funktionen in einem ansprechenden Design. Dank internationaler Steckdosensysteme finden A flow und A 550 zudem weltweit Anschluss.

Quelle Fotos: JUNG
Jung: Eine neue Generation
Unternehmensgruppe