Autofahrer
smart consumers
20.03.19
682

Hört sich gut an: DAB+ Radio

Was ist das? DAB+ ist der Nachfolger des uns bekannten UKW Radios. Aber lohnt es sich ein DAB+ Radio zu kaufen?

Hier muss man mehrere Punkte berücksichtigen. Zum einen wird der Übertragungsstandard DOCSIS 3.1 die Kabel-Anschlüsse schneller machen, genau das was auch für die Internetverbindung genutzt wird. Hinzu kommt, dass die Reichweite, Bandbreite und Qualität von DAB+ wesentlich besser ist.

Laut diversen Verbraucherzentralen lohnt sich der Kauf eines DAB+ Radios. Man sei beim Kauf eines DAB+ Radios für die kommenden Jahre auf jeden Fall gut gerüstet und die bessere Tonqualität spreche schon mal für sich. Zusätzlich hat DAB+ die größere Programmauswahl und Reichweite. Heißt auch beim Auto darauf achten das ein digitales Radio verbaut ist und bei langen Autofahrten auf nerviges Rauschen und auf ständigen Senderwechsel verzichten.

Auch das RDA (Radio Data System) ist ein Mehrwert, hierbei werden Daten wie das Wetter, Nachrichten, CD Cover oder Zusatzinformationen zur Musik empfangen und auf dem Display am Radio wiedergegeben.

| Maurice, Auszubildender bei Alexander Bürkle

Unternehmensgruppe