si_Effizient gesteuert_Zumtobel
smart industries
12.04.19
101

Effizient gesteuert, einfach gemanagt und viel mehr wohlfühlen

DORNBIRN – Die Zumtobel Group mit Sitz in Dornbirn, Österreich, wurde 1950 von Dr. Walter Zumtobel gegründet und ist heute ein international tätiger Lichtkonzern sowie marktführend bei innovativen Lichtkomponenten und den dazu gehörenden Dienstleistungen.

Die Marke Zumtobel Group Services (ZGS) bietet eines der umfangreichsten Serviceangebote in der Lichtindustrie. Das Leistungsangebot erstreckt sich vom Projektmanagement für schlüsselfertige Lichtlösungen und Finanzierungsmodellen für Beleuchtungsanlagen über Beratung und Inbetriebnahme von Lichtmanagementsystemen und Notlichtanlagen bis hin zu weltweiten Technik- und Wartungsservices. Der Systemvertrieb des Unternehmensbereichs smart buildings von ­Alexander ­Bürkle führt als Servicepartner von ZGS die Inbetriebnahme von ­LITECOM-Systemen vor Ort durch.

Einfache und umfangreiche Lösungen

LITECOM überzeugt durch seine Flexibilität, frei gestaltbare Funktionalität und Einfachheit: Egal welche Größe – ob einzelne Räume oder ein ganzes Gebäude –, LITECOM kann bis zu 2.500 Leuchten steuern. Damit ist es sowohl für kleinere Lösungen in mittelständischen Unternehmen geeignet als auch für komplexe Beleuchtungen großer Betriebe. Das System lässt sich jederzeit an veränderte Situationen und Bedürfnisse anpassen – und zwar mühelos und verbunden mit einer wertvollen Zeitersparnis. Alle Einstellungen sind mit wenigen Klicks erreicht. Neue Leuchten, Steuergeräte oder Sensoren lassen sich einfach hinzufügen. Die offene Architektur sowie die Standards DALI und BACnet bieten eine zukunftsfähige Interoperabilität mit anderen Systemen und Geräten. So kann LITECOM problemlos in andere Gebäude­automationen integriert werden.
 

Bedienung via Tablet oder Smartphone

Bedient wird LITECOM mobil via Tablet und Smartphone oder am Desktop über die LITECOM App. Das grafisch aufgebaute User-Interface ermöglicht eine intuitive Nutzung. Und je nach Raumfunktion, Produkten und Bedürfnissen kann die App individuell konfiguriert werden: Von der einfachen Farbänderung der Bedienoberfläche über die Tageslichtsteuerung bis hin zum Notlicht ist alles möglich. Mit wenigen Klicks ist die Lichtsituation wie gewünscht eingestellt. Auch die Inbetriebnahme ist dank der einfachen Nutzeroberfläche leicht zu verstehen und innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen.

Effizient gesteuert, einfach gemanagt und viel mehr wohlfühlen

LITECOM hilft, das Wohlbefinden und die Produktivität der Menschen im Gebäude zu verbessern. Denn die intelligente Steuerung erzielt eine deutlich bessere Lichtqualität: Im System können verschiedene Lichtszenarien hinterlegt werden. Richtig gesteuert, passt sich die Beleuchtung auch in Intensität und Farbe an den natürlichen Lichtverlauf an und kann auf den Bio-Rhythmus des Menschen wirken. Gleichzeitig ermöglicht LITECOM eine Reduzierung des Energieverbrauchs um bis zu 82 %. Um effizient zu steuern, spielt die Sensortechnologie eine entscheidende Rolle: Sensoren messen die Menge des verfügbaren Tageslichts im Raum und fügen nur so viel Kunstlicht zu, wie für einen optimalen Sehkomfort benötigt wird.

Das führt zu hohen Energieeinsparungen. Dafür sitzen sogenannte Look-Down-Sensoren an der Decke und messen das reflektierte Licht der Oberflächen.

Lichtmanagement und Sensoren: neue Daten, neuer Mehrwert

Leuchte, Sensor und Lichtsteuerung bilden dabei ein intelligent vernetztes System, um die Auslastung und Nutzung von Räumen zu erkennen. LITECOM sammelt die erhobenen Daten für ein optimiertes Raummanagement. Die im Steuerungssystem generierten Daten verwandeln sich über eine cloud-basierte Datenvisualisierung (Dashboard) in relevante Informationen über die Prozesse und Abläufe in Gebäuden: Auch weitreichende Erkenntnisse über den aktuellen technischen Zustand des Gebäudes und den Energieverbrauch der Lichtanlage bildet das System ab. ZGS ist
einer der ersten Anbieter der Branche überhaupt, die Unternehmen dabei unterstützen, weiterführende Daten aus der Lichtinfrastruktur zu erheben, zu analysieren und für ein optimales Arbeitsumfeld einzusetzen. Mit LITECOM liefert ZGS seinen Kunden ein System, das ihnen eine perfekte Steuerung ihrer gesamten Beleuchtungsumgebung und neue Einblicke in das Gebäudemanagement ermöglicht.

LITECOM überzeugt durch

  • Flexibilität und frei gestaltbare Funktionalität
  • Leichte komfortable Bedienbarkeit
  • Reduzierung des Energieverbrauchs um bis zu 82 %