Frank Schoberer
smart consumers
22.07.19
342

Die Qual der Wahl im vernetzten Heim

Sind Wohnungsbesitzer und Häuslebauer nicht mit der Vielfalt des Angebots rund um das vernetzte Heim überfordert? Zugegeben, es ist anspruchsvoll.

Aber wir sorgen mit unserem Konzept „Lebensräume“ für Transparenz. Die Kunden definieren online die smarten Funktionen für ihr Zuhause und entscheiden Raum für Raum, welche Funktionen sie in ihren vier Wänden brauchen. Intuitiv führt das System den Interessenten durch die bunte Welt des vernetzten Heims: Licht nach Bedarf, automatische Heizsteuerung, Video-Türkommunikation, multimediale Vernetzung. Am Ende der Planung erfahren sie, zu welchem Preis die Technik in ihrem Zuhause realisiert wird.

Nie war die Vielfalt größer. Wer heute sein Zuhause plant, dem bietet sich ein schier unendliches Angebot.

Frank Schoberer | Geschäftsführer

Und wie gehen Ihre Fachhandelspartner mit der Komplexität um? Sie werden immer besser. Spätestens die Nachfolger der Gründer stehen ja mitten im digitalen Leben. Und wir bei Alexander Bürkle sehen uns als Lotsen in stürmischer See – wir begleiten unsere Partner. Ein wichtiger Baustein ist hier unsere Akademie. Wir qualifizieren den Einzelhandel mit praxisorientierten Workshops, Webinaren und e-Learning. Wir teilen unser Wissen.

Erfahren sie mehr: www.alexander-buerkle.de/Services/smart-consumers

Unternehmensgruppe