Neue Messgeräte 7 KM PAC2200 und 7KM PAC3200T aus dem SENTRON-Portfolio
smart industries
12.04.18
210

Neue Messgeräte 7 KM PAC2200 und 7KM PAC3200T aus dem SENTRON-Portfolio

Energiemonitoring-Komponenten mit Webserver-Funktionalität

Siemens erweitert sein Portfolio an Energiemonitoring-Messgeräten aus dem SENTRON-Portfolio um die Modelle 7 KM PAC2200 und 7KM PAC3200T. Der vielseitige Energiezähler 7 KM PAC2200 eignet sich für Standardaufgaben sowohl in der Gebäudetechnik als auch in der Industrie. Die Messwerte lassen sich über das integrierte Display oder je nach Ausführung über die Schnittstellen M-Bus, Modbus RTU oder LAN auslesen. Die kompakte und vielseitige Neuentwicklung 7 KM PAC3200T liefert in TN-, TT- und IT-Netzen bis zu 50 verschiedene Messgrößen. Beide Modelle verfügen über einen integrierten Webserver. Die aktuell erfassten Daten lassen sich damit über eine gerätespezifische Website per PC oder Mobilgerät einsehen. Vor allem für die effiziente Umsetzung kleiner Energiemonitoring-Anwendungen mit nur sehr wenigen Messgeräten ergeben sich daraus interessante Perspektiven.

Weitere Informationen finden Sie unter siemens.de/energiemonitoring.

Quelle Fotos: Siemens