Robotics auf dem Messestand bei Alexander Bürkle
smart industries
26.10.18
100

Als „technology industry 4.0“ auf der Motek 2018

Vom 8.-11. Oktober 2018 stellte Alexander Bürkle bereits zum zweiten Mal auf der Motek in Stuttgart aus. Die Motek ist eine internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung. Insgesamt besuchten an den vier Messetagen über 34.000 Fachbesucher aus 81 Nationen diese Messe.

Alexander Bürkle stellte in Halle 6, Stand 6120 auf einem 60 m² großen Stand unter dem Motto „technology industry 4.0“ die Themen Augmented Automation sowie Robotic aus. Der technologische Wandel wie auch das neue Corporate Design von Alexander Bürkle wurde im diesjährigen Messekonzept berücksichtigt. Das Superzeichen bildete den Fokus am Stand. Dieses war zentral in der Mitte sowie auch über jedem Counter mit dem jeweiligen Thema angebracht. Das Logosymbol spiegelte sich auch in der Theke, an welcher unsere Mitarbeiter mit Standbesuchern bei Snacks und Kaffee intensive Gespräche führten, wider. Das Standkonzept und die präsentierten Themen wurden von den Messebesuchern angenommen und positiv bewertet.

An unserem Stand konnten sich die Messebesucher über die smarte Augmented Automation-Lösung informieren und die Vorteile der digitalen Unterstützung in Echtzeit kennenlernen. Viele nutzten die Gelegenheit, die Datenbrille selbst aufzusetzen, um so die Vorteile „live“ zu erfahren.

Ein weiteres Highlight war das Thema Robotic. Ein Hingucker war die „Pickerzelle“, eine Leihgabe von Kawasaki. Viele Messebesucher informierten sich über die Robotertechnik und deren Möglichkeiten in der eigenen Produktion. Alle weiteren Dienstleistungen von Alexander Bürkle – beispielsweise Engineering oder Kabelkonfektion - wurden an einem Touchbildschirm vorgestellt.  

 

Ausblick

Sollten Sie nun auch neugierig sein und sich gerne davon überzeugen, dann kommen Sie am 27. bis 29. November zu uns auf die SPS IPC Drives in Nürnberg. An unserem 109 m² großen Stand in Halle 6, 204 werden wir Ihnen die Themen

  • Augmented Automation
  • Robotic
  • Engineering
  • Kabelkonfektionen sowie
  • Eye Tracking vorstellen.

Alle Themen präsentieren wir Ihnen erneut am 30. Januar bis 1. Februar 2019 auf der i+e Messe in Freiburg in Halle 2, Stand K107 / J 106.