Kooperationen

Durch unsere Einkaufs- und Marketing-Kooperationen sowie Kompetenz-Netzwerke können Sie auf ein Leistungsspektrum zurückgreifen, dessen Stärke in der Vernetzung und Partnerschaft liegt.

DEHA

Die DEHA ist ein Zusammenschluss von fünf jeweils regional marktführenden Elektrogroßhandelsunternehmen zu einem deutschlandweiten Verbund. Mit ihrem Vermarktungsprogramm TECSELECT unterstützt die DEHA das mittelständische Elektrohandwerk bei Marketing und Verkauf. 1994 wurde die Kooperation auf Europa ausgeweitet und die IDEE gegründet, die heute ihren Sitz in Gerlingen hat.

Erfahren Sie mehr unter: www.deha.de

TECSELECT

TECSELECT ist das Mehrwertsystem der DEHA (eine Marketing- und Einkaufskooperation fünf großer, nationaler Elektrogroßhändler) für Kunden aus dem Elektrohandwerk und der Industrie.

Leistung und Gegenleistung.
Auf diesem einfachen Prinzip beruht das TECSELECT-Leistungssystem. Werden bei definierten Tecselect-Lieferanten und Marken Umsätze erzielt, erfolgt im Gegenzug die Gutschrift von Leistungspunkten. TECSELECT konzentriert sich hierbei auf die bekanntesten Lieferanten und deren Produkte und deckt ein breites Sortiment in jeder Sparte ab.

Drei Leistungsstufen
Je höher der Umsatz mit den Produkten aus dem TECSELECT-Sortiment ist, desto mehr Leistungspunkte werden
gutgeschrieben - aufgeteilt nach Umsatzstufen in Silber, Gold und Platin.

Diese Punkte können gegen definierte Marketingleistungen eingetauscht werden wie beispielsweise professionelle
Werbemittel, Fahrzeugbeschriftung und Firmenschilder. Auch im Bereich der Online-Medien wie beispielsweise Webseiten sowie einem großen Pool an Dienstleistern bieten wir umfangreiche Leistungen an. Weiter werden Aufwendungen für Schulungen, Seminare oder Normenwerte für die Abrechnung anerkannt.

Die Klassifizierungen
Gold und Platin gehen einen Schritt tiefer auf die spezifische Aufstellung von Kunden ein und ermöglichen einen noch individuelleren Nutzen des Systems. So kann die Wettbewerbsfähigkeit erhöht werden. Sie erreichen neue Kunden und vergrößern den Erfolg Ihres Unternehmens.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.tecselect.de.

WELTFUNK

Als Reaktion auf die erste Konjunkturdelle der Nachkriegszeit gründeten 1966 zehn regional tätige Großhandelsunternehmen der Branchen Unterhaltungselektronik und Elektrohausgeräte die WELTFUNK Elektrotechnische Handelsgesellschaft m.b.H. & Co. KG. Ihr Ziel war neben der Sicherung der eigenen Position die flächendeckende Versorgung des Fachhandels mit Waren und Dienstleistungen.

Seither fungiert die WELTFUNK als zuverlässiges Bindeglied zwischen Herstellern und Fachhändlern. An 442 Standorten betreuen, beraten und beliefern unsere 11 Gesellschafterfirmen über als 30.000 Facheinzelhändler und gewerbliche Kunden aus Handwerk, Einzelhandel, Dienstleistung und Industrie.

Erfahren Sie mehr unter: www.weltfunk.com.

telering

telering ist eine Kooperation inhabergeführter Elektrofachhändler aus dem Bereich der Consumer Electronics, spezialisiert auf Elektrohausgeräte, Unterhaltungselektronik, Empfangstechnik und Telekommunikation.

Im Verbund von 2.500 Mitgliedern werden Branchenstrategien entwickelt, die Marktposition ausgebaut und Synergien für die Verhandlung optimaler Einkaufskonditionen und den freien Zugriff auf Qualitätsprodukte der
Markenhersteller genutzt.

Zu den Serviceleistungen zählen umfangreiche Marketingangebote wie beispielsweise die Entwicklung eines professionell gestalteter Corporate Identity, Werbemittel, entsprechend den individuellen Anforderungen, eine komplette Geschäftsausstattung oder auch die Gestaltung der Verkaufsräume oder Fassaden. Ergänzt wird dieses Angebot durch Weiterbildungen in betriebswirtschaftlichen und auch umsatzfördernden Themen.

Erfahren Sie mehr unter www.telering.de.

EMV-Kompetenz-Netzwerk

Das EMV-Kompetenz-Netzwerk wurde 2003 mit dem Ziel gegenseitiger Unterstützung zum Thema EMV gegründet. Inzwischen stehen mehr als 34 Mitglieder des Netzwerkes den Elektrofachleuten und Marktpartnern zur Unterstützung zur Verfügung.

Durch die zunehmende Vernetzung der Geräte, Betriebsmittel und Anlagen untereinander werden die Aufgabenstellungen komplexer. Die Mitglieder dieses Netzwerkes setzen ihre jeweilige besondere EMV- Fachkompetenz zum Nutzen ihrer Kunden und Marktpartner ein. Bei besonderen Problem- und Aufgabenstellungen unterstützt das Netzwerk mit seinen Mitgliedern und deren besondere Fachkompetenz im Hintergrund.

Durch regelmäßige Fachtagungen und Erfahrungsaustausch erfolgt eine ständige Aktualisierung des Wissens, auch mit externer Unterstützung aus Forschung, Entwicklung und Praxis.

Erfahren Sie mehr unter: www.emv-kompetenznetzwerk.de.