App für Elektro-Ingenieure
smart buildings

Der kleine Helfer für jeden Elektriker: ElectroDroid

Als Elektriker wissen Sie es wohl selbst am besten: Der Alltag als Elektriker besteht aus vielen Kabeln, Symbolen, Materialien, Spannungen und Widerständen. Wie soll man sich nur all diese Elemente und deren Bedeutung merken? Genau an dieser Stelle setzt die App ElectroDroid an und unterstützt Sie in Ihrem Arbeitstag, beim Lernen oder in Ihrem Hobby. ElectroDroid ist Ihr kleiner Helfer im Bereich Rechner und Berechnung von z. B. Spannungen und Widerständen, Steckerbelegungen und als Nachschlagewerk mit Symbolen für das Verstehen von Plänen.

Das kann die App

Ob Physikunterricht in der Schule, Lehrling bei einem Elektriker oder als Elektriker selbst bei der Arbeit, Sie werden folgende Situation kennen: Sie stehen vor einem Plan mit unzähligen Symbolen und Zahlen. Doch ist Ihnen in dieser Masse an Symbolen, Spannungen und Widerständen immer klar, was denn nochmal genau wie berechnet wird und was das alles bedeutet? An dieser Stelle greift ElectroDroid. Sie berechnet Ihnen Widerstände und Spannungen, Sie definiert Ihnen die Elemente der einzelnen Stecker und dient Ihnen als Nachschlagwerk, wenn z.B. ┤├ auf einem Plan erscheint und Sie einfach gerade nicht daraufkommen, was das nochmal zu bedeuten hatte.

Wie die App funktioniert

ElectroDroid rechnet für Sie

Mit der Rechnerfunktion können Sie zum Beispiel durch die Eingabe der gegebenen Werte relevante Informationen wie die Spannung, einen Widerstand, eine Leistung und andere Werte berechnen. Im hier aufgeführten Beispiel findet eine Widerstandsberechnung statt. Die Ringe geben den Wert des Widerstandes durch die jeweilige Farbcodierung an. Hier können Sie die Ringe des axial bedrahtenden Widerstands dem Widerstand anpassen, welchen Sie gerade vor sich sehen. Tippen Sie einfach auf die Farbe, die der jeweilige Ring haben soll. Eine weitere Funktion in diesem Reiter ist die Berechnung von Widerständen nach dem Ohm‘schen Gesetz oder die Berechnung des Spannungsabfalls für verschiedene Kabel und deren Materialien.

App electrodroid

Steckerbelegung

Mit wie vielen verschiedenen Kabeln oder Stecker arbeiten Sie jeden Tag? Das wird wahrscheinlich eine hohe Zahl sein. Damit Sie leicht und unproblematisch arbeiten können, bietet ElectroDroid eine Auflistung von verschiedenen Steckern, die in der Proversion der App sogar noch erweitert wurde. Möchten Sie nun zum Beispiel wissen, wie genau der Steckeraufbau eines Ethernet- oder Apple Lightning Kabels aussieht, können Sie dieses einfach auswählen und bekommen alle relevanten Informationen.

Nachschlagwerk

In Zeiten von Google und Wikipedia sind wir es gewohnt, gewünschte Informationen schnell zu erhalten. ElectroDroid springt auf den Zug auf und bietet Ihnen ein umfangreiches Nachschlagwerk mit verschiedenen Inhalten. So wird es ein Kinderspiel einen Plan auch mit vielen Symbolen und Angaben zu verstehen.

Das kostet die App

Besitzen Sie ein Android-Smartphone, erhalten Sie die Basisversion von ElectroDroid absolut kostenfrei. Die Proversion, welche sich durch erweiterte Listen bzw. Funktionen auszeichnet, gibt es bei einer einmaligen Zahlung von 3,99 Euro. Auch als iOS- bzw. iPhone-Nutzer können Sie ElectroDroid nutzen. Dort erhalten Sie die Proversion für 4,49 Euro – eine Basisversion gibt es leider nicht.

Fazit

ElectroDroid überzeugt durch schlichtes Design und die Reduzierung auf notwendige und relevante Funktionen. Ohne großen Aufwand erhalten Sie die Werte und Informationen, die Sie in Ihrem Elektroalltag begleiten und unterstützen. Wir empfehlen, die App zu testen. Auch wenn Sie als iPhone-Nutzer einen Kostenaufwand haben, sollten Sie abwägen, ob die daraus resultierende Erleichterung diesen nicht doch wert sein sollte. Unsere Daumen zeigen nach oben! Eine kleine Info zum Ende. Sie unterstützen mit Ihrer Bezahlung kein Unternehmen, sondern ein Hobbyentwickler, der ElectroDroid mit eigenem Interesse an der Thematik aufgebaut hat.